Pixies

Pixies

Als ich heute meinem Giersch zu Leibe rückte, der versucht hat  meine Vergissmeinnicht zu verdrängen, habe ich unter den Blättern zwei kleine Igelchen entdeckt. 

Schnell habe ich den Giersch gelassen und mich ganz still verhalten, in der Hoffnung, nicht entdeckt worden zu sein. Zu meiner Überraschung höre ich ein leises Flüstern  und schon zittert eine Staude, wird auf die Seite geschoben und ein Stachelkleid kommt zum Vorschein...auch das feuchte Näschen erkenne ich schnell...doch das winzige Gesicht und die zwei Paar komplett verschiedenen Ohren, sehen mir einem Igel gar nicht ähnlich...nun folgen kleine Hopser und glucksendes Gekicher - schon sind die beiden Igelchen um die Ecke verschwunden.

Als ich nun in meinem Malatelier das Gesehene versucht habe aufzumalen, schaut unsere Tochter kurz, was ich mache (wie sehr oft) und sagt einfach:

"Ah, kleine Pixies im Igelkleid!"

Pixies also, wirkliche Wichte, als Igel getarnt....

schön dass ich sie habe sehen dürfen...! Der Giersch wächst weiter gemütlich vor sich hin...